Hauptnavigation

Alleestr. 7A, 56410 Montabaur
Telefon: +49 (0) 2602/1060806

Luftnachkühler RA 10 220V


 Druckluftnachkühler RA-10

 Einführung

 Die Druckluftklimatisierung ist nicht nur für eine einwandfreie Leistung von Strahlanlagen, sondern auch für eine fehlerlose Nutzung von Farbspritzanlagen und Druckluftwerkzeug, unverzichtbar. Besonders bei der Arbeit mit feinem Strahlgut (Karbonatsauer) ist trockene und saubere Druckluft, ein absolutes Muss, um Blockaden und einen unregelmäßigen Strahlgutfluss zu vermeiden.

Der Nachkühler kühlt die Druckluft mit atmosphärischer Luft. Die Druckluft des Kompressors (bis zu 100°C) wird bis auf etwa 9°C über der Raumtemperatur abgekühlt. Dieser Prozess ermöglicht, dass Öl und Wasserdampf kondensieren, und von der Trenneinrichtung abgetrennt werden. Das abgetrennte Wasser regelmäßig aus der Trenneinrichtung ablassen, optional kann ein automatischer Wasserablass installiert werden. Zusätzlich angebrachte Feinstaubfilter verbessern die Qualität des Luftdrucks.

 Aufbau/Technik

Der RA-10 Nachkühler hat eine Nominalkapazität von 1,0 m³/Min – 1,3m³/Min. Ein- und Auslass sind in einem 1" Innengewinde ausgestattet und werden auf 3/8 Zoll reduziert. Der Lufteingang ist zudem mit einem 1,5m langen Schlauch, mit Anschluss (Schlauchnippel) direkt an den Kompressor ausgerüstet. Der Nachkühler hat einen elektrisch betriebenen Motor mit 20 Watt, der eine einphasige 230V 50 Hz Verbindung benötigt.

Die Außenmaße:  (H*B*T) (710*595*300)   Gewicht: 19 Kg

Der Nachkühler wird standardmäßig mit vier kurzen Stahlblechbeinen geliefert.

 Sie haben Fragen, wir freuen uns ihnen weiterhelfen zu können.

Luftnachkühler R10 220V


Weitere Varianten auf Anfrage. (von 1.000 l/min bis 12.000 l/min)

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!